Was ist ein Kill Switch?

Der automatische VPN Kill Switch ist eine Funktion, die verhindert, dass Ihr Gerät auf ungeschütztes Internet zugreift. Unsere Apps überwachen ständig jede VPN-Verbindung mit unserem Server. Wenn diese unerwartet abbricht, sperrt ZoogVPN den Internetzugang für das betroffene Gerät, bis die Verbindung zum VPN-Knoten wiederhergestellt ist. Wenn Sie im Internet surfen, ist es wichtig, eine vollständige VPN-Abdeckung zu haben. Wenn ein VPN deaktiviert ist, riskieren Sie, dass Ihre IP-Adresse innerhalb von Sekunden preisgegeben wird.

Welche Geräte unterstützen Kill Switch?

Derzeit können Sie unsere integrierte Kill Switch-Funktion sowohl in Windows- als auch in MacOS-Anwendungen nutzen. Es ist ganz einfach, sie zu aktivieren - klicken Sie einfach den Button in den Einstellungen Ihrer App.

Wie aktiviere ich den VPN Kill Switch?

1. Windows oder MacOS app installieren

2. Öffnen Sie die Einstellungen und klicken Sie den Button

3. Verbinden Sie sich mit dem VPN-Server und genießen Sie es!

Deshalb ist der VPN Kill Switch ein Muss

Kill Switch bietet zusätzliche Sicherheit

Ein Kill Switch dient als zweite Verteidigungslinie. Ihre Verbindung kann aus verschiedenen Gründen unterbrochen werden und der VPN-Server ist normalerweise nicht der Grund dafür. Software-Störungen oder eine instabile Internetverbindung sind die häufigsten Ursachen für Verbindungsabbrüche, und der Kill Switch ist eine praktische Funktion zum Schutz Ihrer Privatsphäre, wenn dies passiert.

Erweiterter Schutz vor Leaks

Wenn Ihre Verbindung versehentlich unterbrochen wird, kann Ihre echte IP-Adresse aufgedeckt werden. Selbst ein ungeschützter Internetzugang von wenigen Sekunden kann riskant sein. Mit aktiviertem ZoogVPN-Kill-Switch müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Ihre Identität ist immer privat.

Lust es auszuprobieren?